W222 S65 AMG VD STAGE TWO

  • DAS „PROJEKT S65“ by VOLTAGE-DESIGN

    Der erst im Dezember 2013 in Goldbach bei Aschaffenburg gegründete Premium-Tuner VOLTAGE-DESIGN hat dank der Geschäftsführung von Alexander MANTLER bereits mit zahllosen Beweisen seiner Kreativität bewiesen, dass sich trotz allgegenwärtiger Konkurrenz auch ein Unternehmen im Bereich Auto- und Edeltuning innerhalb nur weniger Monate eindrucksvoll am Markt etablieren kann. Individuelles Exterieur- und Interieur-Design sowie Leistungssteigerungen, Handarbeit ist in all diesen Baugruppen oberstes Gebot, selbstverständlich auch bei Rennsport-Umbauten.

    Hier und jetzt soll das neue „Projekt S65“ von VOLTAGE-DESIGN präsentiert werden. Es handelt sich um den brandneuen Luxus-Zwölfzylinder von Mercedes-Benz in der AMG-Version, daher auch der Name S65 AMG, bekanntlich schon von Hause aus mit (fast) allem ausgestattet, was sich ambitionierte Fahrer so wünschen. Dem Affalterbacher Flaggschiff wurde in Goldbach für 24.900 Euro ein aus Carbon gefertigtes Aerodynamik-Paket mit folgenden Zutaten verpasst: ein Frontspoiler, die Flügel der Frontschürze, Seitenschweller und Spiegelkappen, Voltage-Seitenembleme, je ein Dach- und Heckdeckelspoiler sowie schließlich der Diffusor. Für eine Motorhaube komplett in Carbon werden zusätzliche 3.000 Euro aufgerufen.

    Kommen wir zum Thema Leistungssteigerung. Mit dem Motor-Steuergerät VD Stage ONE werden dem V12-Triebwerk mit knapp sechs Litern Hubraum bei VOLTAGE-DESIGN 680 PS (= 500 kW), 1.100 Nm maximales Drehmoment und eine Vmax von 300 km/h entlockt. Preis: 3.899 Euro. Für 7.899 Euro gibt es 720 PS (= 529 kW), 1.150 Nm max. Drehmoment und 320 km/h Vmax. Das Ganze läuft unter der Bezeichnung VD Stage TWO. Beide Varianten beinhalten natürlich die Aufhebung der ursprünglichen Vmax, neue Downpipes sowie Rennfilter.


    So viel Power will adäquat eingebremst werden. Die von der Crew von VOLTAGE-DESIGN verbaute Bremsanlage, die die Werkstoffe Carbon und Keramik miteinander kombiniert, lässt je vier Kolben die 420/40-mm-Scheiben an der Vorderachse bzw. 370/32-mm-Scheiben an der Hinterachse in die Zange nehmen. Die Gewichtseinsparung durch diesen 14.850 Euro teuren Kit beträgt beachtliche 30 kg. Und die montierten Felgen in 9 x 21 Zoll vorn bzw. 10,5 x 21 Zoll hinten mit entsprechender Bereifung brennen förmlich darauf, die geballte Performance auf die Straße zu bringen.

    Fotos: VOLTAGE-DESIGN GmbH
     
    Nähere Informationen zu dem nach allen Regeln der Kunst getunten S65 AMG direkt bei
     
    VOLTAGE-DESIGN GmbH
    Aschaffenburger Straße 17 a
    63773 Goldbach
    Telefon +49 [0] 6021 / 9 20 68 50
    Telefax +49 [0] 6021 / 9 20 68 49
    E-Mail info@voltage-design.com
    Internet www.voltage-design.com